Background Image

Ferienclub

Mit dem Ferienclub Spielberg hat die Langeweile in den Ferien keine Chance.

ferienclub

Der Ferienclub Spielberg ist aus dem Sommerveranstaltungsprogramm unserer Gemeinde nicht mehr wegzudenken. 


Überblick zum Veranstaltungsprogramm 2017:

 

18.07.2017 – Backen bei der Firma Sorger

Auch dieses Jahr können die Kinder wieder in die Rolle eines echten Bäckermeisters schlüpfen. Dabei werden sie verschiedenste Teige gemeinsam mit dem Bäckermeister verarbeiten und können diese im Anschluss natürlich mitnachhause nehmen.

Treffpunkt: 9:00 Uhr bei der Bäckerei Sorger in Spielberg
Rückkehr: ca. 11:00 Uhr
Max. Teilnehmerzahl: 20 Kinder
Kosten: 6€


19.07.2017 - Schnuppern beim Reiterhof Schelch in Sachendorf

Es geht wieder hoch zu Ross! Wir bekommen eine Führung durch den Reiterhof und werden unter anderem auch viele spannende und interessante Informationen über den Reiter und sein Pferd erfahren. Anschließend stellt uns die Familie Schelch eine kleine Stärkung zur Verfügung (Kuchenjause).

Treffpunkt: 8:50 Uhr beim Reiterhof Schelch in Sachendorf
Rückkehr: ca. 11:30 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl: 12 Kinder
Kosten: Gratis


20.07.2017 – Leibminger Hütt’n

Die Leibminger Hütt’n in Preg bietet den Kindern eine Vielfalt an Erlebnissen. Dort können wir viele (-auch nicht heimische) Tiere kennenlernen und füttern. Auf den dort vorhandenen Erlebnispark dürfen wir natürlich nicht vergessen! Im Anschluss werden wir mit Chicken Nuggets und Pommes versorgt.

Treffpunkt: 9:30 Uhr bei der Gemeinde Spielberg
Rückkehr: ca. 13:00 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl: 20 Kinder
Kosten: 8€ (inkl. Futtersackerl für die Tiere)


25.07.2017 – Lebenshilfe Knittelfeld

In der Lebenshilfe Knittelfeld können die Kinder in der Tonwerkstatt verschiedene Tonfiguren oder Tongefäße herstellen und dann im Ofen brennen lassen. Weiters wird mit ihnen Kuchen gebacken bzw. eine Kleinigkeit gekocht, damit wir uns vor dem Heimweg noch stärken können.

Treffpunkt: 8:30 Uhr bei der Gemeinde Spielberg
Rückkehr: ca. 12:00 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl: 25 Kinder
Kosten: 5€


26.07.2017 – Schule der Sinne in Neumarkt

Mit dem Zug geht es nach Neumarkt zur Schule der Sinne. Dies ist eine Erlebnisausstellung der besonderen Art. Es warten viele außergewöhnliche Wunder auf uns. Im Anschluss werden wir noch den Natur - Lesepark erkunden wo es viele spannende Dinge zu entdecken gibt.

Treffpunkt: 9:00 Uhr bei der Gemeinde Spielberg
Rückkehr: ca. 16:30 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl: 20 Kinder
Kosten: 15€


27.07.2017 – Besuch bei der Rettung Knittelfeld

Das Team des Roten Kreuz Knittelfeld bietet uns einen Einblick in deren sehr wichtige und verantwortungsvolle Arbeit. Dort dürfen wir unter anderem auch das Rettungsauto genauer besichtigen.

Treffpunkt: 9:30 Uhr bei der Gemeinde Spielberg
Rückkehr: ca. 12:00 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl: 20 Kinder
Kosten: 2€


31.07.2017 – Bauernhof St. Margarethen

Auf dem Bauernhof erwarten uns neben den Tieren auch noch sehr viele andere spannende Dinge.
Die Kinder können selbst Weckerl backen, Butter herstellen sowie beim Melken einer Kuh Hand anlegen. Weiters werden uns einige sehr große Maschinen am Bauernhof gezeigt und wir dürfen auch Heuhüpfen!
Im Anschluss werden wir vor Ort mit kleinen Kostproben und Getränken versorgt.

Treffpunkt: 8:30 Uhr bei der Gemeinde Spielberg
Rückkehr: ca. 12:30 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl: 20 Kinder
Kosten: 9€


08.08.2017 – Wieserhof Alpakawanderung

Wir fahren mit dem Bus nach St. Peter ob Judenburg zum Wieserhof um dort die Alpakas zu bestaunen. Wir dürfen die Alpakas füttern, führen und mit ihnen eine kleine Runde spazieren gehen. Weiters werden wir genaueres über die Verarbeitung des Alpakafells erfahren und können beim Filzen auch selbst Hand anlegen.

Treffpunkt: 8:45 Uhr bei der Gemeinde Spielberg
Rückkehr: ca. 13:00 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl: 20 Kinder
Kosten: 11€


10.08.2017 – Erlebniswanderung mit den Naturfreunden Spielberg

Gemeinsam mit den Naturfreunden Spielberg erkunden wir die Au. Bei der Wanderung erwarten uns viele neue und spannende Erlebnisse im Wald. Im Anschluss werden wir von den Naturfreunden mit einer Jause versorgt um gestärkt den Rückweg antreten zu können.

Treffpunkt: 9:00 Uhr beim Sportzentrum (Auwirt) in Spielberg
Rückkehr: 13:00 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl: /
Kosten: Gratis


17.08.2017 – Grillen beim Musikerheim in Spielberg

Die Kinder erhalten einen kleinen Einblick in die Welt der Musik und Instrumente. Sie werden verschiedene Instrumente kennenlernen und dürfen diese auch ausprobieren.
Zum Abschluss werden wir gemeinsam Würstel grillen.

Treffpunkt: 9:00 Uhr Musikerheim Spielberg
Rückkehr: 12:00
Max. Teilnehmeranzahl: 25 Kinder
Kosten: Gratis


15.8.2017 - Besuch bei der Polizeidienststelle Knittelfeld

Ein Polizeibeamter wird uns viele interessante Dinge über seinen Beruf und seinen Arbeitsplatz erklären. Wir bekommen eine Führung durch den Stützpunkt und dürfen auch einige Polizeihunde kennenlernen.

Treffpunkt: 9:30 Uhr bei der Gemeinde Spielberg
Rückkehr: ca. 12:45
Max. Teilnehmeranzahl: 20 Kinder
Kosten: Gratis


18.08.2017 – Klettern in der Kletterhalle Judenburg

In der Kletterhalle Judenburg können die Kinder ihr Talent beweisen und sich einigen schwierigen Hürden stellen. Je nach Alter der Kinder werden die Trainer für uns individuelle Kletterkurse durchführen. Um einen sicheren Halt auf der Kletterwand zu haben, bitte nicht auf Turnschuhe vergessen!

Treffpunkt: 9:00 Uhr bei der Gemeinde Spielberg
Rückkehr: ca. 13:00 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl: 25 Kinder
Kosten: 13€


25.8.2016 - Abschluss bei der Feuerwehr in Spielberg

Wie jedes Jahr sind auch heuer wieder alle Kinder, die am Ferienclub teilgenommen haben, recht herzlich zu unsere Abschlussveranstaltung bei der Feuerwehr in Spielberg eingeladen. Die Kinder haben die Möglichkeit Spritzübungen zu machen und eine kleine Runde mit dem Feuerwehrauto zu drehen (natürlich als Beifahrer  ). Zusätzlich bekommen die Kinder auch einen Einblick in das Rüsthaus und in die Arbeit eines Feuerwehrmannes.

Treffpunkt: 14:30 Uhr bei der Feuerwehr Spielberg


Organisatorisches

Bitte bei der ersten Veranstaltung mit einem Erziehungsberechtigten kommen, da ein Formular mit Unterschrift auszufüllen ist.
Bitte um Pünktlichkeit damit der Zeitplan eingehalten werden kann (wir sind öfters auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen). Änderungen vorbehalten.

Die Anmeldung ist verbindlich!
Verhinderungen bitte spätestens am Vortag telefonisch bekanntgeben, da so Kinder von der Warteliste nachrücken können.

Wichtig:
Bei dieser Veranstaltung nehmen die Kinder ohne Aufsicht der Gemeinde teil. Die Aufsicht wird vom Verein übernommen.


Kontakt Ferienclub:

Lenger Jennifer
0660/ 5717697 oder 0676/ 846313102

Da einige organisatorische Arbeiten noch nicht geklärt werden konnten, werden diese Informationen bei der Anmeldung bekanntgegeben.

 


 

Kontakt Öffentlichkeitsarbeit

Büro für Öffentlichkeitsarbeit
Marktpassage 1/B1
A 8724 Spielberg

  • Tel.: +43 (0) 3512 / 75230 - 225
  • presse@spielberg.at

    Rufen Sie uns an             Senden Sie uns ein Mail

Logo der Stadt Spielberg